Niedrigwasser 2018

⇒ Nicht mehr aktuell ⇐

Ja, wir fahren noch!

Das Niedrigwasser hat die Elbe dieses Jahr echt schlimm getroffen, aber wir halten durch. Da wir einen niedrigen Tiefgang haben und ungefähr abschätzen können wo sich die Sandbänke befinden, können wir noch fahren.
Und das zur Zeit als noch einzig verbliebene Fähre auf der Elbe!

Ja klar und natürlich haben wir jetzt auch unsere eigenen kleinen Inseln, durch ein paar Sandbänke, die schon lange aus dem Wasser gucken. Auch der Hungerstein guckt schon länger aus dem Wasser. Auf ihm ist ein Spruch eingemeißelt:

„Geht dieser Stein unter, wird das Leben wieder bunter“

Oh ja, Wasser wäre auch für uns und alle anderen Fähren ein Segen. Wir können nur hoffen, dass bald wieder mehr Wasser kommt!

Falls nicht, werden wir Sie sofort informieren, wenn wir nicht mehr fahren können!

Vielen Dank! Liebe Grüße!
Ihr Fährteam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s